Freitag, 10. Mai 2013

27 / 1980 ADAM, German Gay Magazine


ADAM 27 erscheint Anfang Oktober 1980 (?). Beginnend mit dieser Ausgabe wird das ursprüngliche Konzept - nur Fotos und Stories - peu à peu aufgepeppt: Hier die Zürich-Story und die amüsanten Fundstücke unter 'Ausgeschnippelt'.


Das Impressum ist seit zwei Jahren, seit der Ausgabe 15/1978, unverändert.


Eine Menge Reise- und Verlustierungs-Tipps für schwule Zürichbesucher, verpackt in eine Story.


Eine Sammlung amüsanter Fundstücke, Textpassagen und Sprüche aus Zeitungen und Zeitschriften.


Der Autor Heinz Orf (m.E. kein Pseudonym) gehörte - wie Erich Lifka und K. Ortloff - zum "Homogeschichten-Autoren-Altbestand" von DON, Schreibautodidakten, die der Verleger Henry Ferling persönlich betreute, wodurch diese Geschichtchen in ADAM und DON immer und immer wieder auftauchten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen